Aktuelles

Wir trauern um Alexander Pönisch

Di, 23. Februar 2021

Wir trauern um Alexander Pönisch

 "Das schönste Denkmal, was ein Mensch bekommen kann, steht im Herzen der Mitmenschen." (Albert Schweitzer)

Für uns alle unfassbar verstarb Alexander Pönisch am  16. Februar 2021 plötzlich und unerwartet.

Wir sind sehr traurig, einen besonderen Menschen verloren zu haben und halten inne für unseren Mitarbeiter, Kollegen und Freund.

Alexander Pönisch hat maßgeblich zum Aufbau und Erfolg der Geschäftskundenbereiche Alleinarbeitsplatzabsicherung und Schwesternrufsysteme beigetragen. Er war bei unseren Kooperationspartnern, Kunden und Lieferanten aufgrund seiner Kompetenz hoch angesehen und geschätzt. Dank seiner Arbeit gibt es Geschäftsbeziehungen, die bereits über viele Jahre andauern.

Wir werden ihn in seiner menschlichen und freundschaftlichen Art sehr vermissen und ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie und allen Angehörigen. Wir wünschen ihnen viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Die Geschäftsführung und das gesamte Team der DRK Hausnotruf und Assistenzdienste in Sachsen und Sachsen-Anhalt

 

 

zurück zur Übersicht