Aktuelles

Innovationstagung im August

Fr, 17. August 2018

Innovationstagung im August

Die Innovationstagung löste erstmals die bisher bekannte Klausurtagung ab. Mit der Neuausrichtung der Tagung werden zukünftig globale Themen angesprochen und diskutiert, Aufgaben und Herausforderungen im Alltagsgeschäft werden weiterhin im Rahmen der Hausnotrufberatungen thematisiert.

Vom 9. bis 10. August kamen Mitarbeiter aus allen Bereichen nach Potsdam, um auf neuem Boden Themen wie Innovation und Digitalisierung rund um den Bereich Hausnotruf und Assistenzdienste zu diskutieren. Den Einstieg bildete ein Impulsvortrag mit Fokus auf die Kundenorientierung und agile Arbeitsweise. Anhand von Praxisbeispielen wurde aufgezeigt, warum die Digitalisierung im Unternehmen ein unaufhaltsamer und elementarer Prozess ist. Im Anschluss daran wurden in Digitalisierungs-Workshops vier Module erarbeitet: Vernetzter Hausnotruf in der Zukunft, digitale Tools in der täglichen Arbeit, Schulungen/Weiterbildungen und als Praxisbeispiel die digitale Vernetzung von Kooperationspartnern.

Am Nachmittag besuchten alle Kolleginnen und Kollegen den Filmpark Babelsberg und ließen den Tag bei einem leckeren Grillbuffet am See ausklingen.

Am zweiten Tag beschäftigten sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit den TOP 5 – den fünf Unternehmenszielen und erarbeiteten konkrete Maßnahmen, wie diese umgesetzt werden können. Den Abschluss der Tagung bildete ein Vortrag mit Übungen zum Thema Achtsamkeit, Selbstfürsorge und Stressbewältigung. So kann die zweite Jahreshälfte gemeinsam erfolgreich bestritten werden.

zurück zur Übersicht