Aktuelles

Selbstbestimmt leben: Musterwohnung in Döbeln mit Hausnotruf ausgestattet

Di, 14. März 2017

Selbstbestimmt leben: Musterwohnung in Döbeln mit Hausnotruf ausgestattet

Am 10. März 2017 präsentierte die Wohnungsgenossenschaft „Fortschritt“ Döbeln eG  
ihre neue Musterwohnung in Döbeln-Ost.
 
Zentraler Bestandteil der Wohnungsausstattung ist unter anderem ein DRK-Hausnotrufgerät, mit dem der zukünftige Bewohner schnell und unkompliziert Hilfe rufen kann.
  
Bei der Gestaltung der  Wohnung wurden die Forschungsergebnisse des Projektes „Alles unter einem Dach – das Döbelner Modell“ berücksichtigt. Das Modellprojekt wird durch den Gesamtverband der Krankenversicherungen, dem Verband Sächsischer Wohnungsgenossenschaften und weiteren Partnern gestützt. Im Rahmen des Projektes sollen neue Wohnkonzepte für pflege- und betreuungsbedürftige Menschen als Alternative zur stationären Vollversorgung entwickelt und umgesetzt werden. Ziel ist es, dass Mieterinnen und Mieter  solange wie möglich selbstbestimmt in den eigenen vier Wänden leben können.

zurück zur Übersicht