Aktuelles

Landesreferententagung in Dresden

Mi, 9. August 2017

Landesreferententagung in Dresden

Am 08. August 2017 konnte der DRK Hausnotruf und Assistenzdienste in Sachsen und Sachsen-Anhalt die Landesreferenten der DRK Gliederungen zu einer Tagung in Dresden begrüßen. In einer konstruktiven Sitzungsrunde berichteten die Teilnehmer über aktuelle Themen aus ihren Gliederungen und präsentierten zukünftige Projekte.

Herr Koch, Geschäftsleiter der Hausnotrufgesellschaft in Sachsen und Sachsen-Anhalt, zeigte sich mit dem Tagungsergebnis sehr zufrieden: „ Das Ziel des Deutschen Roten Kreuzes ist die Weiterentwicklung innovativer Lösungen und Dienstleistungen für Menschen  mit Bedarf an Sicherheit und Unterstützung für zuhause und unterwegs. Der konstruktive Austausch zwischen den Gliederungen trägt in großem Maß dazu bei.“ Den Abschluss des Tages bildete eine Dampferfahrt auf der Elbe. An Bord eines Schiffes der Weißen Flotte konnten die Gäste einen ersten Eindruck von der Schönheit von Schloss Pillnitz gewinnen.

zurück zur Übersicht