Aktuelles

Jahresauftakt und konstruktiver Austausch zwischen allen Unternehmensbereichen

Mi, 20. Januar 2016

Jahresauftakt und konstruktiver Austausch zwischen allen Unternehmensbereichen

Zum Jahresauftakt trafen sich alle Abteilungen aus den drei Standorten der DRK Hausnotruf und Assistenzdienste in Sachsen und Sachsen-Anhalt Mitte Januar zu einer Klausurtagung im sächsischen Nimbschen bei Grimma.

Das vergangene Jahr wurde während dieser Veranstaltung reflektiert und eine Auswertung in Zahlen und Fakten vorgestellt. Im Jahr 2015 durften wir unseren 12.000 aktiven Hausnotrufteilnehmer begrüßen,ein wahrer Meilenstein. Kommende Projekte für das neue Jahr wurden präsentiert, darunter neue Modelle und Möglichkeiten für den Mobilruf sowie moderne Software für die Abteilung Verwaltung. Die Entwicklung neuer Lösungen für unsere Teilnehmer und Kunden steht dabei stets im Vordergrund.

Im Rahmen des Qualitätsmanagements wurden innerhalb von Workshops Erwartungshaltungen zwischen den unterschiedlichen Abteilungen erarbeitet, um interne Prozesse kontinuierlich zu optimieren. Kultureller Höhepunkt und gute Unterhaltung bildete ein Besuch in einem Leipziger Varieté Theater. Die nächste Klausurtagung wird im August stattfinden.

Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung, wie z. B. Teilnehmer/Innen, verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für beide Geschlechter.

zurück zur Übersicht