Aktuelles

Externes Audit zur Systemförderung

Mo, 3. November 2014

Mit einem sehr guten Ergebnis konnte die am 16.10.2014 durch die DQS durchgeführte Systembegutachtung des DRK Hausnotruf und Assistenzdienste in Sachsen und Sachsen-Anhalt beendet werden.

Im Mittelpunkt der diesjährigen Audits stand die generelle Sicherstellung des Gesamtbetriebes unter Berücksichtigung der dazugehörenden Standorte. Sowohl die Zentrale Steuerung am Standort Dresden als auch die weiteren funktionalen Standorte Hausnotrufzentrale in Leipzig und der Technikstandort in Bernburg sind sich der jeweiligen Kernaufgaben und -kompetenzen bewusst und führen diese gemeinsam koordiniert und gut vernetzt aus.

Besonders hervorgehoben wurde eine hervorragende innovative Markt,-Ziel- und Kundenorientierung. Die Optimierung der Kooperation aller Systembeteiligten, die sehr gute Zukunftsorientierung und dasausgeprägte Ressourcenmanagement wurden bestätigt.

zurück zur Übersicht