Aktuelles

DRK Hausnotruf schult drittes Lehrjahr der Heilerziehungspflege

Do, 11. Januar 2018

DRK Hausnotruf schult drittes Lehrjahr der Heilerziehungspflege

„Die bundesweite DRK-Rufnummer 08000 365 000 wird vom Beratungszentrum betreut“, erklärt eine Mitarbeiterin der DRK Hausnotruf und Assistenzdienste

Am Montag, den 8. Januar, besuchte  eine Schulklasse der Fachrichtung Heilerziehungspflege des DRK Bildungswerkes die Hausnotruf und Assistenzdienste. Die Schüler des dritten Lehrjahres wurden zum Hausnotruf als soziale Dienstleistung geschult. Der Ablauf eines Hausnotrufeinsatzes wurde erläutert und mit Fallbeispielen untermalt. Besonders interessant fanden die Schüler die technischen Möglichkeiten und die stetige Weiterentwicklung dieser. Die mobilen Lösungen für unterwegs wurden ebenfalls vorgestellt und stießen auf großes Interesse.

Eine Mitarbeiterin des Care Coordination Centers erklärt, dass im Rahmen des Projektes ATMoSPHÄRE Versorgungsprogramme für Patienten mit mehreren Erkrankungen erarbeitet werden (mehr Informationen zum Projekt hier)

Es folgte eine Führung durch die Räumlichkeiten des DRK Hausnotrufdienstes und die Abteilungen Beratungszentrum, Servicecenter, Technik und Care Coordination Center stellten ihre Aufgaben vor. Besonders nahegebracht wurde den Schülern, dass „Hausnotruf“ nicht nur „Hausnotruf“ bedeutet sondern dahinter vielfältige Einsatzmöglichkeiten und Hilfen im täglichen Leben stehen.

Die Vortragsreihe wird im März fortgeführt.

zurück zur Übersicht