Aktuelles

Alles Gute für 2017

So, 1. Januar 2017

Alles Gute für 2017

Die Mitarbeiter des DRK Hausnotruf und Assistenzdienstes wünschen allen Teilnehmern, Angehörigen und Kooperationspartnern ein gesundes und glückliches neues Jahr. Mit diesem Wunsch verbunden ist auch der Dank für das bisher entgegengebrachte Vertrauen. Auch in Zukunft sollen die langjährige Erfahrung und gute Arbeit aller Mitarbeiter...

mehr lesen

DRK Hausnotruf beim 1. Bundeskongress der Initiative Hausnotruf

Mi, 12. Oktober 2016

DRK Hausnotruf beim 1. Bundeskongress der Initiative Hausnotruf

Am 29. und 30. September stand der erste Bundeskongress der Initiative Hausnotruf in Berlin auf der Agenda des DRK Hausnotruf in Sachsen und Sachsen-Anhalt. Dort erwartete die Teilnehmer nicht nur Franz Müntefering, der den Erfahrungsaustausch zwischen Praktikern, Visionären, Politikern und Verbänden würdigte, sondern auch eine Vielzahl...

mehr lesen

Bedarfsorientierte Lösungen – Einführung innovativer Anwendung (APP)

Sa, 1. Oktober 2016

Bedarfsorientierte Lösungen – Einführung innovativer Anwendung (APP)

Seit Oktober setzen die DRK Hausnotruf und Assistenzdienste eine mobile Lösung für die Bedarfserfassung von Hausnotrufteilnehmern ein. Eine für das DRK entwickelte offline-fähige Anwendung (App) integriert einen Konfigurator der den Mitarbeitern ermöglicht, die gewünschten Dienstleistungen mittels Frageführung zu erfassen....

mehr lesen

Sommerklausurtagung in Magdeburg

Fr, 26. August 2016

Sommerklausurtagung in Magdeburg

Vom 12. bis 13.08.16 fand die Sommerklausurtagung in Magdeburg statt. Das zweite Mal in diesem Jahr trafen sich die Bereiche Verwaltung, Hausnotrufzentrale, Kundenservice, Technik, Marketing, Vertriebsinnen und -außendienst, um über aktuelle Themen im Unternehmen zu sprechen. Der Schwerpunkt bildete die Einführung einer...

mehr lesen

Bundesforschungsministerin Johanna Wanka informiert sich zum Telemedizin-Projekt ATMoSPHÄRE

Di, 23. August 2016

Bundesforschungsministerin Johanna Wanka informiert sich zum Telemedizin-Projekt ATMoSPHÄRE

Am 2. August besuchte die Bundesforschungsministerin Prof. Johanna Wanka im Rahmen ihrer Sommerreise die Technische Universität Dresden, um sich über das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Projekt ATMoSPHÄRE zu informieren. Das Verbundprojekt zielt auf die Erprobung einer telemedizinischen Plattform für...

mehr lesen